Zahlungsarten

 

Zahlungsarten:

 
1. Novalnet iDEAL

iDEAL ist ein Standard-Zahlungsmittel für sichere Online-Zahlungen direkt zwischen Bankkonten, das in den Niederlanden zu den beliebtesten Zahlungsarten zählt. Wenn Sie iDEAL in Ihrem Webshop als Zahlungsmittel anbieten, wird ein direkter Link zu Ihrer Bank geschaltet. In anderen Worten, diese Verbindung zu iDEAL ermöglicht es jedem niederländischen Besucher Ihrer Website, der Zugang zum Online-Banking zu einer der beteiligten niederländischen Banken hat, seine Zahlung auf diese Weise abzuwickeln. Somit eröffnen Sie sich und Ihrem Onlineshop die gesamten Niederlande als potenziellen Kundenkreis ohne weiteren Aufwand.


2. Novalnet PayPal

Ihre Vorteile:

• Weltweit registrierter Kundenkreis (über 15 Mio. in Deutschland)
• Verkäufer- und Käuferschutz

PayPal ist die bekannteste Internet Payment-Methode mit höchster Käuferakzeptanz. In Deutschland erreichen Sie über 16 Mio. registrierte PayPal-Kunden, also die Hälfte aller Online-Einkäufer in Deutschland. Weltweit nutzen laut PayPal über 100 Millionen Menschen PayPal.
Über PayPal als klassischen eWallet-Dienst, eine Sonderform des Payment Service Providers, kann der Käufer Zahlungen per Kreditkarte, Lastschrift oder Giropay tätigen. Um eine Käuferkonto zu erstellen ist eine einmalige Registrierung nötig, danach muss sich der Nutzer für jede Bezahlung via PayPal mit E-Mailadresse und Passwort einloggen. Der Empfänger und der Betrag sind beim üblichen Online-Shopping bereits eingetragen und der Käufer muss lediglich die Zahlung bestätigen. Der Verkäufer erhält eine sofortige Zahlungsbestätigung und kann umgehend die Ware versenden oder den Dienst/Download freischalten. PayPal zählt somit zu den schnellsten Zahlungsarten im Internet.

PayPal-Abonnementzahlungen

Durch PayPal-Abonnementzahlungen ist es Händlern möglich, ihren Kunden den automatischen Kauf von regelmäßigen Abonnenmentzahlungen auf der Webseite oder per Link in einer E-Mail anzubieten. Auch Novalnet bietet nun PayPal-Abonnementzahlungen an. 

 

3. Novalnet Eps

Der e-payment standard (eps) stellt eine gemeinsame technische Schnittstelle für internetbasierte Zahlungssysteme dar und wird von den Kreditinstituten Bank Austria, BAWAG P.S.K., ErsteBank/Sparkassen, Hypobanken, Raiffeisenbanken, Spänglerbank und den Volksbanken angeboten. Die eps Onlineüberweisung ermöglicht allen Bankkunden der genannten Institute die gewohnte und einfache Abwicklung ihrer Online-Zahlungen via Internet und den Händlern eine eindeutige Zuordnung des Geschäftsfalles. 

 

4. Zahlung per Vorkasse

Wir übermitteln Ihnen nach Rechnungslegung automatisch die Rechnung mit allen für die Überweisung erforderlichen Daten; Versand der Ware nach Zahlungseingang.
 

 

5. Novalnet Sofortüberweisung

Ihre Vorteile:

  • Weite Verbreitung des Online-Bankings nutzen
  • Sofortige Zahlungsbestätigung

Über den Payment-Service von SOFORT Überweisung kann mit wenigen Klicks die Überweisung online und sofort ausgeführt werden. Käufer und Händler profitieren von der Überweisung in Echtzeit, was einen schnellen Versand der Ware oder Zugang zu digitalen Gütern ermöglicht. Der Kunde gibt, wie aus dem Onlinebanking bereits bekannt, die eigene PIN & TAN-Nummer ein. Alle Daten werden über den Zahlungsanbieter sicher abgewickelt.

Diese Zahlungsart erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da auch hier Käuferschutz greift und immer mehr Kunden für Online-Überweisungen registriert sind. Potentielle Kunden sind somit alle Onlinebanking Nutzer, die in Ihrem Shop oder auf Ihrer Webseite einkaufen. Für die Nutzung von SOFORT Überweisung ist keine Registrierung für den Endkunden nötig. Noch ein Pluspunkt: anders als beim elektronischen Lastschriftverfahren, besteht bei der Zahlungsmethode SOFORT Überweisung kein Risiko der Rücklastschrift für den Online-Händler.

Die Online-Überweisung über SOFORT Überweisung ist bereits in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien und UK verfügbar und erschließt dem Shopbetreiber somit auch diese Märkte mit großem Potential. Auch aus diesen Ländern können Sie somit Zahlungen empfangen ohne ein Bankkonto dort zu eröffnen. Sprechen Sie uns an und wir unterstützen Sie als Payment Service Provider gerne bei der Integration der SOFORT Überweisung Bezahlmethode und weiteren Zahlungsarten in Ihren Online-Shop oder Ihre Webseite.

 

6. Novalnet Lastschrift SEPA

Das standardisierte, europaweite Lastschriftverfahren der Single European Payment Area (SEPA) vereinfacht grenzüberschreitende Überweisungen deutlich. SEPA steht für einen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem alle Zahlungen wie inländische Zahlungen behandelt werden. Die Novalnet AG bietet Ihnen SEPA-fähige Zahlungsmodule für einen reibungslosen internationalen Zahlungsverkehr.

 

7. Novalnet Kauf auf Rechnung

Ihre Vorteile:

• Beliebteste Zahlungsart der Deutschen
• Kein manueller Aufwand  
Wie in verschiedenen Studien zum Kaufverhalten von eCommerce-Kunden belegt wurde, ist die Bestellung auf Rechnung die beliebteste Zahlungsart der Deutschen. Der Kauf auf Rechnung stellt eine bequeme und sichere Zahlungsmöglichkeit für Ihre Kunden dar. Online-Käufer bevorzugen den Rechnungskauf aufgrund der Sicherheit, gerade bei Online-Shops, die zum ersten Mal besucht werden. Sie erhalten zuerst die Warenlieferung bzw. können eine Dienstleitung nutzen, zahlen aber erst nach Prüfung der Ware oder Erbringung der Dienstleitung. Nun muss der Kunde nur die Rechnung per Banküberweisung begleichen, für die Ware, die auch behalten wird und nicht für Retourenware.
 

 

8. Novalnet Vorauskasse

Die Zahlung per Vorkasse gilt als der Klassiker unter den Zahlungsarten.

Der Zahlungseingang wird automatisch vom System überprüft, bei Zahlungseingang wird der Händler im System in Echtzeit informiert. Der Bezahlstatus wird automatisch durch Novalnet aktualisiert. Somit muss der Händler keine Zeit für die Kontrolle des Zahlungseingangs aufwenden.

 

9. Novalnet Kreditkarte

Ihre Vorteile:

• weltweite Akzeptanz
• Einfache PCI-Zertifizierung über Novalnet
• sofortige Zahlungsbestätigung
Schnell, bequem, sicher – Die Kreditkartenzahlung ist eine im Internet weltweit beliebte Zahlungsart, die dank der weiten Verbreitung und für die Kunden geläufigen Benutzung eine vertrauensvolle Bezahlmethode darstellt. Über Novalnet werden Kreditkartenzahlungen unter PCI-Sicherheitsstandard, wahlweise mit oder ohne 3D-Secure-Verfahren, abgewickelt. Die Novalnet AG nimmt die kompetente Abwicklung von weltweiten Buchungen via Mastercard, Visa und American Express vor und arbeitet hierzu mit renommierten globalen Kreditkarten-Acquiring-Partnern zusammen.
 

 

10. PayPal 

Ihre Vorteile:

• Weltweit registrierter Kundenkreis (über 15 Mio. in Deutschland)
• Verkäufer- und Käuferschutz

PayPal ist die bekannteste Internet Payment-Methode mit höchster Käuferakzeptanz. In Deutschland erreichen Sie über 16 Mio. registrierte PayPal-Kunden, also die Hälfte aller Online-Einkäufer in Deutschland. Weltweit nutzen laut PayPal über 100 Millionen Menschen PayPal.
Über PayPal als klassischen eWallet-Dienst, eine Sonderform des Payment Service Providers, kann der Käufer Zahlungen per Kreditkarte, Lastschrift oder Giropay tätigen. Um eine Käuferkonto zu erstellen ist eine einmalige Registrierung nötig, danach muss sich der Nutzer für jede Bezahlung via PayPal mit E-Mailadresse und Passwort einloggen. Der Empfänger und der Betrag sind beim üblichen Online-Shopping bereits eingetragen und der Käufer muss lediglich die Zahlung bestätigen. Der Verkäufer erhält eine sofortige Zahlungsbestätigung und kann umgehend die Ware versenden oder den Dienst/Download freischalten. PayPal zählt somit zu den schnellsten Zahlungsarten im Internet.

 

 

Preisstellung:

 

Alle Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.